Navigation

Das Jahr 2005

Perspektive Stadt

Zusammen mit vielen Organisationen beteiligte sich das Forum DIE GRÜNE STADT auf dem Symposium „Perspektive Stadt“ im Rahmen der Bundesgartenschau 2005 in München. Mehr als 150 Gartenarchitekten, Verantwortliche in Grünflächenämtern, Ausführende im Garten- und Landschaftsbau und nicht zuletzt Journalisten zeigten bei dieser „Abstimmung mit den Füßen“, dass das Grün in der Stadt ein wichtiges Thema für das Gemeinwesen ist. Dabei ging es keineswegs um den romantisch verklärten Blick aufs Grün, sondern um eine lebendige, interdisziplinäre Debatte, die mit harten Argumenten auftrat. Das Fazit: Erfolgreiche, neue Wege müssen stärker kommuniziert werden, damit schließlich alle die Chance auf ein grünes Lebens- und Arbeitsumfeld haben.

Am 8. November 2005 trafen auf Einladung des Regional-Verband Ruhrgebiet (RVR) in Essen Wissenschaftler aus dem In- und Ausland zusammen, um über das Thema “Grün und Luftreinhaltung” zu diskutieren. Im Mittelpunkt stand die aktuelle Debatte zur Senkung der Feinstaubbelastung durch Grün.